Life and everything else

2009-03-27

3 Gedichte …

Filed under: Tagebuch — nagl @ 23:00

… von Helmut Seethaler:

zu viele
haben
zu wenig
weil wenige
zu viel
haben

wer so geformt wird
daß eigene formen
keine chance haben
bleibt anfällig für
weitere verformung.
schon wirken wir
als gäbe es nur dir
einheitsform.

je mehr mitlaufen
umso schwerer
nicht mitzulaufen
wenn alle
mitläufer
geworden sind
gibt es niemanden
der die
richtung
in frage stellt.

Bloggen auf WordPress.com.