Life and everything else

2008-08-30

Volksstimmefest

Filed under: Tagebuch — nagl @ 22:28
Advertisements

2008-08-18

Urlaub in der Hohen Tatra

Filed under: Reisen — nagl @ 22:00

Wieder mal in der Hohen Tatra.

2008-08-17

Rückfahrt

Filed under: Hohe Tatra — nagl @ 22:00

Papierwerk (mondi in Ruzomberok) und VW (in Zilina) gesehen, ansonsten Rückfahrt wie Hinfahrt, von Schwechat direkt über die A21 nach Harland.

2008-08-16

Chata pri Zelenom Plese

Filed under: Hohe Tatra — nagl @ 22:00

Mit dem Auto nach Biela Voda, rauf zur Hütte (gutes Essen), Regen, rüber zum See (fast einander verloren), Regen, nochmals rauf, zur Hütte und wieder runter (tw Regen). Das nächste mal vielleicht auf den Jahnaci Stit. Ganzen Tag schlechtes Wetter.

2008-08-15

Koprovsky Stit

Filed under: Hohe Tatra — nagl @ 22:00

Mit dem Auto nach Strbske Pleso. Dann durch das Tal Mengusovska Dolina zum Sattel Vysne Koprovske Sedlo und auf den Koprovsky Stit. Sehr windig, Nesselausschlag (vermutlich wegen Kälte), am gleichen Weg wieder zurück. Anstrengend.

Tiefblick

Tiefblick

2008-08-14

Strbske Pleso, Predne Solisko

Filed under: Hohe Tatra — nagl @ 22:00

Mit dem Auto nach Strbske Pleso, durch die Furkotska Dolina (Regen) zur Chata pod Soliskom (Essen), zum Predne Solisko, zur Hütte zurück und unter dem Lift wieder zum Strbske Pleso.
Nicht soviel Weg, aber trotzdem den ganzen tag unterwegs gewesen – viele Liftausflügler gesehen.

Abends tolle Wolkenformationen im Tal, wie man sie eigentlich nur am Morgen sieht.

Abstieg vom Predne Solisko

Abstieg vom Predne Solisko

Fliegenpilz

Fliegenpilz

Läufer

Läufer

Wolken

Wolken

2008-08-13

Slavkovsky Stit

Filed under: Hohe Tatra — nagl @ 22:00

Mit dem Auto nach Stary Smokovec, mit der Bahn auf den Hrebienok, zu Fuß auf den Slavkovsky Stit und auf dem gleichen Weg wieder zurück. (Essen auf der Bilikova Chata). Großteils schlechtes Wetter – kein Regen, aber kaum Sicht, etwas Wind

Adler

Adler

2008-08-12

Krivan

Filed under: Hohe Tatra — nagl @ 22:00

Mit dem Auto bis nach Tri Studnicky, dann auf den Krivan und am gleichen Weg wieder zurück.

Himbeeren! Partisanenbunker! Latschen! Zählung! VIELE Leute! Super Wetter!

Am Kamm zum Krivan, Blick nach Süden

Am Kamm zum Krivan, Blick nach Süden

Krivan, am Gipfel

Krivan, am Gipfel

Massen beim Abstieg

Massen beim Abstieg

Blick zurück

Blick zurück

Latschen

Latschen

Himbeeren

Himbeeren

2008-08-11

Auf der Tatranska Magistralna

Filed under: Hohe Tatra — nagl @ 22:00

Frühmorgens stehen wir auf und frühstücken erstmals am Eurocamp in Tatranska Lomnica. Das Wetter ist wunderschön. Weils aber der erste Tag ist nehmen wir uns noch nicht zuviel vor und möchten von der Bahnhaltestelle Pobradske Pleso die Tatranska Magistralna zum Sliezky Dom und hinunter nach Tatranska Polianka gehen. Dazu müssen wir zuerst mit dem Auto nach Tatranska Polianka und dann mit der Bahn nach Pobradske Pleso.

Der wunderschöne Bahnhof vonTatranska Polianka.

Der wunderschöne Bahnhof vonTatranska Polianka.


Tatranska Polinka hat einen wunderschönen Bahnhof, und wir sind nicht die einzigen, die auf die Bahn warten, und als wir einsteigen, ist auch der Zug schon ziemlich voll, und recht langsam bewegt er sich bis nach Pobradske Pleso. Dort gehen wir eine ziemlich verschlammten Weg bis zur Chata, aber von dort dann auf einem sehr gut angelegten Steig (schließlich ist das die Tatranska Magistralna) auf den Sedlo pod Ostrvou, knappe 2000 Meter hoch.
Die Chata Popradske Pleso und der See von der Tatranska Magistralna vom Sedlo pod Ostrvou

Die Chata Popradske Pleso und der See von der Tatranska Magistralna am Sedlo pod Ostrvou

Abendessen bei staramama, zwei rehe im ort gesehen

zwischendurch batisovske pleso – kleiner hund

sliesky dom – viel wind, unauffälliges essen – werbung für pool – komisch

2008-08-10

Hinfahrt

Filed under: Hohe Tatra, Reisen — nagl @ 22:00

Von Harland nach Tatranska Lomnica zum Eurocamp.

Harland, Steinhäusl (A21), Wien, Bratislava (Pickerl), Trnava, zwischendurch Mittagessen,Trencin, (Autobahn Ende), Zilinia, Ruzomberok, (später wiederAutobahn), Poprad, Stary Smokovec, Tatranska Lomnica.
Mühsam zwischen Zlinia und Ruzomberok (zwei Hauptstrecken nach Polen).

Eurocamp in Tatranska Lomnica

Eurocamp in Tatranska Lomnica mit Klappzelt und Auto im Vordergrund

Bloggen auf WordPress.com.